Reisetipps gegen Jetlag

7 Tricks gegen Reisemüdigkeit

Was ist ein Jetlag und wie vermeidet man ihn?

Ein Jetlag kann lästig sein. Nicht nur, wenn Sie im Urlaub sind, sondern auch wenn Ihre Geschäftsreisen ständig durch flugbedingte Müdigkeit beeinträchtigt werden. Bis zu einem gewissen Grad ist ein Jetlag unvermeidlich, ebenso wie es unvermeidlich ist, dass wir uns an einem Freitagabend nach einer arbeitsreichen Woche müde fühlen. Aber es gibt ein paar gezielte Tipps, um den Jetlag zu mildern oder ihm ein wenig vorzubeugen.

Wenn unser Körper Schwierigkeiten hat, sich von langen Flügen zu erholen, liegt das meist daran, dass wir im natürlichen 24-Stunden-Zyklus leben. Von der Zeit, in der wir aufwachen, bis hin zu dem Punkt, an dem unser Körper uns sagt, dass wir müde sind und es Zeit zum Schlafengehen ist.

 

Wie man einen Jetlag vermeidet

Leider gibt es keinen zuverlässigen Weg, um sicherzustellen, dass Sie nie die hemmenden Auswirkungen eines Jetlags spüren werden. Aber es gibt Wege, die Schwere eines Jetlags zu mildern. Hier sind einige unserer Tipps, um die Folgen des Jetlags auf Ihren Reisen zu reduzieren:

Die passende Kleidung

Finden Sie die richtige Balance zwischen Komfort und professionellem Aussehen. Für einen Langstreckenflug in einem überklimatisierten Flugzeug empfehlen wir einen Schal oder einen flauschigen Pullover im Handgepäck.

Alkohol und Koffein vermeiden

Vermeiden Sie übermäßigen Konsum von alkoholischen und koffeinhaltigen Getränken. Denn jegliche Einflüsse, welche die Erregung des Körpers erhöhen oder sogar die Schlaffähigkeit beeinträchtigen, sollten vermieden werden. Fast noch wichtiger ist, dass sowohl Alkohol als auch Koffein das Problem einer Dehydrierung verstärken, das besonders auf Langstreckenflügen schwer zu vermeiden ist.

 

Wasser Ihr bester Freund auf Reisen

Ausreichend Wasser trinken

Das bringt uns zu unserem nächsten Tipp, nämlich einfach nur genügend Wasser zu trinken! Eine Druckkabine verursacht aus verschiedenen Gründen einen Mangel an Feuchtigkeit, was zu einer körperlichen Dehydrierung führt. Diese macht es für den Körper noch schwieriger, die Herausforderungen des Reisens zu meistern. Eine der besten und einfachsten Möglichkeiten ist, Ihren Körper gut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um den Folgen von Reisemüdigkeit effektiv entgegenzuwirken. Bereiten Sie sich auf Ihre nächste Reise vor, indem Sie ein paar Tage vor der Reise viel Flüssigkeit trinken und während des Fluges gut mit Flüssigkeit versorgt bleiben. Wenn Sie sich unterwegs das ein oder andere Glas genehmigen, dann trinken Sie mindestens genauso viel Wasser wie alkoholische Getränke.

Schlafentzug vermeiden

Der vielleicht naheliegendste Weg einen Jetlag zu vermeiden, ist genügend Schlaf zu bekommen. Damit sollten Sie schon einige Nächte vor Ihrer Abreise beginnen. Es hilft aber auch im Flugzeug zu schlafen, wenn man kann. Reisen in der Business oder First Class ist nicht immer möglich, aber Sie können in ein gutes Set von geräuschunterdrückenden Kopfhörern investieren, um die Geräuschkulisse im Flugzeug zu unterdrücken.

Stressfreies Gepäck verwenden

VOCIER wurde in der Überzeugung gegründet, Reisenden das Leben zu erleichtern. Deshalb vereinfacht unser Gepäck nicht nur das Ein- und Auspacken, um die Kleidung vor Falten zu schützen. Unsere Fast Pass Tasche ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugang zu der speziell entwickelten Kulturtasche sowie zu unserem sicheren Reisedokumentenhalter, der am Handgepäckgriff integriert ist. So kommen Sie sicher und schnell durch die Passkontrolle und den Zoll.

Jeder Mensch ist anders, genau wie jeder Flug unterschiedlich ist. Zu wissen, wie man seinen Jetlag bestmöglich übersteht, wird das Reisen erleichtern, ob geschäftlich oder privat in Ihre Traumferien.