Superleichte Griffstange aus Magnesium

So leicht muss Fliegen sein

Als Erste in der Branche nutzen wir Magnesium für die Herstellung eines extrem leichten, beständigen Gepäcks für viele Jahre des regelmäßigen Gebrauchs.

Es ist eine komplizierte Angelegenheit einen extrem leichtgewichtigen und gleichzeitig ästhetischen und schönen Handgepäckstrolley zu designen. Wenn der Trolley zusätzlich noch widerstandsfähig sein muss, riskiert man den Verlust der Leichtigkeit, den Hauptzweck eines Kabinentrolleys. VOCIER löst dieses Problem, indem Magnesium, eines der leichtesten Metall der Welt, für die Herstellung der Griffstange für den neuen 4-Rad-Koffer verwendet wird. Bekanntermaßen leicht und zudem extrem stark bietet Magnesium die perfekte Lösung für ein Trolleygewicht unter 4kg. Der Trolley ist unverkennbar ein innovatives VOCIER Meisterwerk und langlebig über viele Jahre des regelmäßigen Gebrauchs.

Magnesium Griff Interlink Technologie

Zusätzlich zu der enormen Stärke des Griffs, der Leichtigkeit und der strukturellen Konstruktion, bereichtert der Trolley durch VOCIERs eigene Interlink Technologie. Zwei kleine Interlink Haken verschmelzen nahtlos mit dem Griff und können mit nur einem Fingerklick zur Nutzung gelöst werden. Die Haken verbinden den Trolley sicher mit VOCIERs großem und kleinem Wallet und dienen zudem als Aufhänger für Jacken, Handtaschen oder anderen Objekten bis zu 12kg.

Extra breites Design Ergonomisches und müheloses Manövrieren

Das extra breite Design der Griffe entspricht der gesamten Breite des Trolleys, sodass die Aluminiumstangen das Äußere umrahmen. Dies bietet nicht nur ein besseres Konstrukt, sondern auch deutlich mehr Innenvolumen und ermöglicht es, den Inhalt flach zu packen. Ausgefahren besticht die Teleskopstange durch ein ergonomisches und verbessertes Manövrieren und eine größere Balance des Koffers ohne ein Umfallen zu riskieren, wie es bei anderen Gepäckdesign vorfallen kann.

Produkte mit diesem Feature